Gebläse-Druckluftdüsen

Gebläse-Druckluftdüsen von IKEUCHI

Gebläse-Druckluftdüsen sind pneumatische Düsen, d.h. es handelt sich um Zwei-Fluid-Düsen. Sie verwenden einen Hochgeschwindigkeits-Druckluftstrom, der ihnen im Vergleich zu hydraulischen Düsen andere Eigenschaften verleiht. Meistens wird die Luft verwendet, um das Wasser in winzige Partikel zu zerlegen, die noch kleiner sind als die, die hydraulische Düsen erzeugen. In der Tat können sie sehr kleine Tröpfchen bis hinunter zu 7μm sprühen, und sie passen in Situationen, in denen :

  • feine Zerstäubung erforderlich ist;
  • Eine viskose Flüssigkeit wird versprüht;
  • ein großes Turn-down-Verhältnis erforderlich ist;
  • extrem kleine Sprühkapazität erforderlich ist.

Unsere pneumatischen Düsen sind in drei Kategorien unterteilt, die die Art und Weise repräsentieren, wie Luft der Düse zugeführt wird, bevor sie mit einer Flüssigkeit vermischt wird: druckluftbetriebene Düsen, blasluftbetriebene Düsen und dampfbetriebene Düsen.

Die Gebläse-Druckluftdüsen oder Niederdruckdüsen nutzen die Außenluft bei Normaldruck, um effizient zu arbeiten. Sie sind sehr kosteneffizient und erfordern im Vergleich zu Druckluftdüsen nur geringe Anfangskosten. Abhängig von Ihrer Anwendung finden Sie unter den Niederdruckdüsen vielleicht die richtigen Düsen.

Bei IKEUCHI haben wir die Grundlagen zur Auswahl der richtigen Düse für Ihre Anwendung auf der Grundlage ihrer Eigenschaften ermittelt. Bei der Auswahl der Düse beraten wir Sie auf der Grundlage des erforderlichen Sprühwinkels, der Sprühkapazität, des optimalen Sprühbildes und der Sprühverteilung.

Wenn Sie technische Fragen zu Düsen haben, Beratung bei der Auswahl benötigen oder ein Angebot anfordern möchten,

Kontaktiere uns

Ultra-Niederdruck Feinnebel Flachstrahldüse

BAVV series

BAVV-Serie

BAVV-Serie

Ultra-Niederdruck halb Fein Nebel Vollkegeldüsen

LSIM series

LSIM-Serie

LSIM-Serie