Anwendungen

Schutz vor elektrostatischer Entladung mit Nebel

ESD-Prevention

Overview

Probleme im Zusammenhang mit elektrostatischer Entladung in empfindlichen Arbeitsumgebungen

Was ist die Folge, wenn elektrostatische Entladung auftritt?

  • Produktfehler
  • Montagefehler
  • Verliert die Zuverlässigkeit der Produktqualität vom Endkunden
  • Energiekosten der Klimaanlage zur Vermeidung elektrostatischer Entladungen
  • Möglichkeit, ein Feuer in einer empfindlichen Umgebung auszulösen

SMT Montage

SMT Linie

Lösung: Befeuchtungssystem zur Unterdrückung und Verhinderung elektrostatischer Entladungen

Wenn die richtige Luftfeuchtigkeit über ein ganzes Jahr gehalten wird, kann die erzeugte Elektrostatik schnell verteilt und in die Atmosphäre abgegeben werden. Durch die richtigeLuftfeuchtigkeit sinkt das statische Potential und es treten weniger elektrostatische Entladungen auf.

Laden Sie die Broschüre herunter

Lösungen

Beispiel für Systeme / Produkte, die für diese Anwendung verwendet werden

AirAKI® Das industrielle Befeuchtungssystem versprüht Dry Fog mit einer durchschnittlichen Tröpfchengröße von 10 μm oder weniger. Trockener Nebel macht weder Maschine noch Boden und Wand nass und rostet. Der AirAKI trägt zur energiesparenden Befeuchtung und Luftkühlung bei. In der Halbleiterfabrik gibt es große Mengen an Befeuchtung und Luftkühlung, aber das herkömmliche Zerstäubungssystem kann die Fabrik nicht bei konstanter Luftfeuchtigkeit halten. Mit RO-Wasser erreicht das System eine geringere Wartung der Düsen und geringere Wartungskosten.

Schutz vor elektrostatischer Entladung in der SMT Leitung

AirAKI® System mit dem Dry Fog Luftbefeuchter AKIMist® „E“

Leistungen

  • Produktivität verbessert
  • Qualität stabilisiert
  • Verhinderung der Zerstörung elektrostatischer Entladungen
  • Energie sparen
  • Weniger Wartungshäufigkeit und -kosten

Schutz vor elektrostatischer Entladung in bestimmten Branchen