Die Historie

Hier ist die Geschichte als Düsenhersteller von seinem Ursprung in Japan bis zu seiner weltweiten Expansion.

1954

Gründung eines Handelsunternehmens in Osaka, Japan

1954---Foundation-of-IKEUCHI

1961

Entwicklung der ersten Keramikdüse der Welt CERJET®

Eröffnung des ersten Werks in Kure City, Hiroshima, Japan

1961-CERJET®

1964

Entwicklung von Hochdruckreinigungs- und Entkalkungsdüsen der Serie DSP

1964-DSP-nozzle

1973

Entwicklung und Beginn der Produktion von Metallspritzdüsen

1973-Metal-spray-nozzles

1975

Entwicklung von Vollkegeldüsen mit gleichmäßiger Verteilung und minimaler Verstopfung

1975-Full-cone-spray-nozzles

1979

Erfindung der ultrafeinen Nebeldüsen AKIJet® weltweit patentiert

Eröffnung des zweiten Werks in Nishiwaki, Hyogo, Japan

1979-AKIJet

1980

Erfindung des innovativen Trockennebelbefeuchters AKIMist® mit AKIJet®

1980-AKIMist-D

1983

Entwicklung von Sprühdüsen für die Stahlindustrie zur Optimierung des Kühlprozesses für Stranggussanlagen

Eröffnung des dritten Werks in Kure City, Hiroshima, Japan

1983-Spray-nozzles-for-steelmaking-industry

1984

Entwicklung von Kunststoffdüsen für die Elektronikindustrie

1984-UVVP-plastic-nozzles-for-electronics-industry

2016

Gründung der Shenzhen-Niederlassung von IKEUCHI (SHANGHAI) CO., LTD.

Gründung von Niederlassungen in der Türkei, Thailand und Abu Dhabi

2016-CoolPescon

2017

Entwickeltes Dry-Fog HIGHNOW® Desinfektions- und Desodorierungsgerät im Rucksack-Stil.

2018

Entwickelte Clezia® Generator für unterchloriges saures Wasser und stark alkalisches Wasser.
Gründung von SIAM IKEUCHI CO., LTD. in Bangkok, Thailand.
Gründung der Wuhan-Niederlassung von IKEUCHI (SHANGHAI) CO., LTD. in China.

2019

Eröffnetes Nishiwaki Kamihie-Werk in Hyogo, Japan.