Elektronik

Trockennebelbefeuchtung für den Montageprozess

Assembly-process

Process

Probleme im Montageprozess, Oberflächenmontagetechnologie Fertigung

  • Luftfeuchtigkeit beeinflusst durch Äußere Luftverhältnisse
  • Erhöhte Fehlerquote durch niedrige Luftfeuchtigkeit, insbesondere im Winter
  • Elektrostatische Entladung verursacht Produktschäden: Lötfehler, Schaltungsschäden, schlechte Halterung
  • Staubhaftung

Oberflächenmontage-Technologie-line-Prozess

Montageprozess

Lösung: Trockennebelbefeuchtungssystem gegen elektrostatische Entladung

Von Analysieren der bestehende Zustand der Anlage (z.B. Raumgröße, Lufterfrischungsverhältnis, Oberflächenmontage Technologie Linienlayout, lokales Klima, usw.), bieten wir die geeignete Installation, um elektrostatische Entladung zu vermeiden und die Fehlerrate zu reduzieren. Oberflächenmontage-Technologie Durch Zugabe von Feuchtigkeit hilft es, den Montagefehler zu reduzieren, Staubanhaftung verhindern und bestehende Klimakosten zu sparen.

Luftfeuchtigkeit-vs-Fehlerrate

Laden Sie die Broschüre herunter

Beispiel für Systeme / Produkte, die für diese Lösung verwendet werden

AirAKI® System (Explosionsgeschützte Ausführung) mit dem AKIMist® “E” Trockennebelbefeuchter

  • Der AKIMist Trocken Nebelbefeuchter gilt als Anforderung für gelötete elektrische und elektronische Baugruppen nach IPC J-STD-001-Standard.

IPC-Standard für IKEUCHI AKIMist

Lösungen

Leistungen

  • Produktivitätssteigerung durch Reduzierung der Fehlerrate (Fehlerrate durch elektrostatische Entladung 1/10)
  • Energieeinsparungen durch Reduzierung der Klimaanlage
  • Feuchtigkeitskontrolle
  • Die Produktqualität wurde durch die Reduzierung von Montagefehlern und die Verbesserung der Lötdruckqualität für Leiterplatten erhöht
  • Verhinderung der Staubanhaftung

Elektronik für Airaki-Befeuchtungssysteme

AirAKI®-System mit dem Trockennebelbefeuchter AKIMist®“E” in einer Oberflächenmontage-Technologie installiert

Vorteile dieser Lösung

  • Zweischneidiges Schwert: Staubunterdrückung und Befeuchtung durch Zerstäubung
  • Einfache Installation durch Anfügen an das bestehende HLK-System
  • Hoher Wirkungsgrad bei geringem Wartungsaufwand
  • Einfache Anpassung an Änderungen der Bodengestaltung

Anwendungen

  • Punktbefeuchtung über oberflächenmontierten Technologielinien
  • Weitere Anwendungen: Befeuchtung, Kühlung

Zugehörige Anwendungen